2 Attraktiv Bounty Kuchen

2 Attraktiv Bounty Kuchen
Weitere Fotos in der Post Gallery
Andere Ideen, die Sie vielleicht mögen

Bounty Kuchen - Elemente kuchenblech vier eier bei raumtemperatur 1 prise salz 150 g zucker 150 ml öl 170 ml milch 330 g mehl 20 g backkakao 2 teelöffel backpulver, falls wichtig kokosnusssirup zum einweichen inhaltsstoffe kokosnusscreme1l milch 85g weichweizen mehl 200g gesüßte kondensmilch 200g zucker 200g butter 400g kokosraspel dekoration6 kleine kopfstangen 400g kuchenglasur geriebene kokosnuss. Das aggregat aus schokolade und kokosnuss passt einfach immer. Du solltest diesen kopfgeldkuchen machen! Für 1 kopfkuchentorte (auflaufform ca. 20 x 30 cm): für den brownie-teig: 150 g butter 150 g dunkle schokolade (mindestens 50) vier eier (m) 125 g zucker 1 prise salz 150 g mehl 20 g backkakao 2 geglättet tl backpulver für die kokosnussschicht: 500 ml milch 75 g grieß 150 g zucker 150 g kokosnussflocken für das eingießen von schokolade: 200 g vollmilchschokoladentür präziser appetit! Folgen sie bakeclub und verpassen sie keine videos mehr! Bis zur nächsten zeit bei bakeclub!.

Für den boden - 2 eier - 150g haferflocken (auf der stelle haferflocken) - 20g kokosnussmehl! Wenn es wichtig ist, reichen die verhältnisse von haferflocken und kokosnussmehl - smacktastic kiddy chocolate oder ein anderes aromapulver (falls wichtig, kakao) - 2 teelöffel erythrit für das gießen - bio-schokoladenpuddingpulver - kokosnussflocken je nach bedarf - erythrit-mandelmilch. Mischen sie nun die trockenen teigzutaten und laden sie die eier hoch. Das ganze zu einem angenehm festen teig kneten, möglicherweise feucht halten und dann in eine springform mit einem hervorstehenden rand drücken. Bei 150 ° c ober- / unterhitze ca. 15-20 minuten backen, danach abkühlen lassen. In der zwischenzeit das puddingpulver entsprechend den packungsbefehlen vorbereiten, jedoch anstelle von zucker erythritol (etwas mehr als zucker) und mandelmilch anstelle von alltagsmilch verwenden. Gießen sie den heißen pudding in die kuchenform, glätten sie ihn und lassen sie ihn abkühlen. Dann mit kokosflocken oder früchten garnieren. Köstlich!.

Komponenten für den boden: 6 eier 1 glas zucker 3/4 glasmehl 1/4 glasstärke 2 esslöffel kakao backen 2 teelöffel backpulver priese salz für die kokosnuss: 1 l milch 6 -eßlöffel zucker 2 pck vanillezucker 250 g butter 100 g weiße schokolade 400 g kokosraspel-schokolade: 400 g schokolade 1 tl palmin 250-250 ml schlagsahne. Hacken sie 150 g zartbitterschokolade und vollmilch-kuvertüre. Zusammen mit kokosnussöl in einem warmen wasserbad oder in der mikrowelle weich machen. Kuchen aus der form lösen. Mit drei / 4 der schokolade abdecken und trocknen lassen. Die restliche kuvertüre mit einem löffel kreisförmig am kuchen verteilen und erneut trocknen lassen.

Zugehöriger Beitrag von 2 Attraktiv Bounty Kuchen